Die GEW Gießen präsentierte: Anny Hartmann - Kabarett


Schwamm drüber?

So einfach wollen wir es uns nicht machen!

„Das (ALLER)Letzte zum Schluss!“ – so lautet der Untertitel zu Anny Hartmanns kabarettistischen Jahresrückblick, den sie am Freitag im Hermann-Levy-Saal präsentierte.

Anny Hartmann hielt Politikern und Führungskräften der deutschen Wirtschaft den kabarettistischen Spiegel vor und es war wirklich oft das Allerletzte, was diese sich im Jahr 2018 geleistet haben.

Bei ihren detaillierten Analysen, die sie ihren gekonnt präsentierten Gags und geistreichen Wortspielen folgen ließ, konnte dem Publikum schon einmal das zuvor ausgelöste Lachen im Halse stecken bleiben.

Ein gelungener Kabarettabend, den eine Kollegin aus dem Publikum nach der Vorstellung so beschrieb: „Ich wusste ja, dass Anny Hartmann gut ist, aber dass sie so gut(!) ist, das wusste ich nicht.“

Dieser Eischätzung wird sich die Mehrheit der Zuhörerinnen und Zuhörer vermutlich anschließen und sich darüber freuen, dass sie Anny Hartman live erleben konnte.

Unser Dank gilt allen, die zum Gelingen der Veranstaltung beigetragen haben.

Weitere aktuelle Meldungen

17.9.2019 - Wanderung bzw. Ausflug der GEW Gießen-Gruppe 60+ zum Glauberg – Welt der Kelten

13.09.2019:

>>> Programmablauf

 

August 2019 - Pressemitteilung der GEW - In Hessen nichts Neues - Kaum Verbesserungen im Schulbereich

27.08.2019:

Die GEW in Gießen sieht eine Stagnation im Bildungsbereich. Die Vorsitzenden der GEW-Gießen erklären: „Die großen Themen werden verwaltet, ein Gestaltungswille ist nicht erkennbar“.

>>> weiterlesen - gesamte Pressemitteilung

Fridays for Future

14.04.2019:

Resolution der Mitgliederversammlung der GEW Gießen zu den Demonstrationen "Fridays for Future"

>>>Download der Resolution

>>>Artikel der Gießener Allgemeinen Zeitung

>>>Artikel des Gießener Anzeigers