Corona Infos

In der aktuellen Situation möchte die GEW-Fraktion im  Gesamtpersonalrat des Schulamtes Gießen/Vogelsberg mit den folgenden Informationen den Kolleginnen und Kollegen sowie den Personalräten in den Schulen die notwendigen rechtlichen Infomationen geben, damit sie wissen, welche besonderen Maßnahmen zum Schutze der Beschäftigten in dieser schwierigen Zeit angewendet werden können und welche Quellen sie zum Wohle der Beschäftigten heranziehen können.

>>>Coronavirus_SARS_ERLASS.pdf

>>>Coronavirus_SARS_ERLASS_ANLAGE.pdf

>>>HKM_Aussetzung_des_regulären_Schulbetriebs.pdf

>>>HKM_ZWEITE_VERORDNUNG_zur_Bekämpfung_des_Corona-Virus_Kita_und_Schule.pdf

>>>HKM_ÄNDERUNGSVERORDNUNG_zur_Bekämpfung_von_Corona.pdf

>>>zweite_Verordnung_zur_Änderung_der_zweiten_Verordnung_zur_Bekämpfung_des_Corona-  Virus_Kita_und_Schule.pdf

>>>Anpassungsverordnung_Corona.pdf

>>>Schreiben_HKM_Notbetreuung_und_Landesabitur.pdf

>>>ERLASS_HKM_schwangere_stillende_Lehrerinnen.pdf

>>>Muster_Notfallbetreuung_für_Schlüsselberufe.pdf

 

Weitere aktuelle Meldungen

Die Personalratswahlen 2020 werden verschoben

25.03.2020:

Der Hessische Landtag hat beschlossen, die Personalratswahlen bis spätestens Mai 2021 zu verschieben. Die amtierenden Personalräte bleiben bis zur Neuwahl im Amt.

>>>Rundbrief zur Wahlverschiebung

>>>Beschluss und Empfehlungen des GEW Landesvorstandes

>>>Erlass zur Wahlverschiebung

 

Corona Virus - Aktuelle Informationen

18.03.2020:

Aktuelle Informationen des Landesverbandes der GEW Hessen:

>>>GEW-Hessen

30.03.2020 Stammtisch der Gruppe 60+ ENTFÄLLT!

05.03.2020:

NEU - Rundschreiben Januar und Februar 2020 der GEW im Gesamtpersonalrat

01.03.2020:

Monatliche Rundschreiben der GEW Fraktion im Gesamtpersonalrat mit wichtigen Hinweisen und Information aus dem Staatlichen Schulamt Gießen/Vogelsberg

>>>Rundschreiben Januar 2020

>>>Rundschreiben Februar 2020

August 2019 - Pressemitteilung der GEW - In Hessen nichts Neues - Kaum Verbesserungen im Schulbereich

27.08.2019:

Die GEW in Gießen sieht eine Stagnation im Bildungsbereich. Die Vorsitzenden der GEW-Gießen erklären: „Die großen Themen werden verwaltet, ein Gestaltungswille ist nicht erkennbar“.

>>> weiterlesen - gesamte Pressemitteilung